GAZIANTEP KÜCHE

Nach den schriftlichen Angaben ist der eigentliche Name von Gaziantep „Ayıntab“ und hat die Bedeutung schöne Quelle, schönes Wasser. Manche Quellen erwähnen, dass es Hantap heißt und bedeutet Khan-Stamm. Babylonisches Reich, Hethiter, Assyrer, Römer, Perser und Byzantiner haben auf diesem Boden ihre Souveränität fortgeführt … im 1. Weltkrieg haben zuerst die Engländer danach die Franzosen „Ayıntab“ besetzt … Die Menschen in Antep kämpfen gegen die Feinde, genau 11 Monate lang, ohne Essen und Trinken … und im Kampf verlieren die Feinde. Antep heißt ab jetzt Gaziantep. Später wird es mit seinen Gerichten berühmt, die in seinen schönen Häusern zubereitet werden... Mit seinem Lahmacun ohne Zwiebel, seinem jahreszeitlichen „Yeni Dünya“ Kebap sowie ihrer Suppe Ezogelin, dessen Erzählung nicht aus unserem Kopf geht… Und nun nimmt die Gaziantep Küche zwischen den speziellen Küchen der Welt ihren Platz ein. Die Küche wird zuerst in Gaziantep, dann in Istanbul und danach auf der ganzen Welt… Wenn die Gaziantep Küche genannt wird dann kommt als erstes Baklawa, Kebap, Erdnuss in unseren Sinn. Doch die Antep Küche ist ein Schatz, eine Kunst. Zusammen mit den eingesetzten Werkzeugen, Produkten, dem Koster und dem Koch, ist es eine eigene Kultur und Zivilisation. Es ist eine reichhaltige Küche mit Topfgerichten, für die entsprechende je nach Jahreszeit Gemüse und Obste, Getreide, Tomatenmark, Kräuter alles beisammen eingesetzt wird.

  • Fleischgerichte,
  • Reis,
  • Pasteten,
  • Gemüsegerichte die mit Olivenöl zubereitet werden,
  • Bohnensalat,
  • Salate,
  • Joghurtbeilage mit Gurke,
  • Eingelegtes,
  • Grünzeug,
  • Braten,
  • Nachtisch,
  • Gerichte mit Eiern,
  • Beikost

Einfaches Fleisch:

Beyin haşlama, Beyran, Et haşlama, Kara kavurma, Kellepaça... Salçalı Etler: Ciğer yahni, Et kızartması, Daraklı tavası, Topaç eritmesi, Erik tavası...

Fleisch mit Jogurt: :

Butanya, Çağla aşı, Çiğdem aşı, Sarımsak aşı, Şiveydiz, Ufak köfte, Yoğurtlu fasulye, Yoğurtlu kabak dolması...

Materialien mit Fleisch:

Bakla tavası, Bamya tavası, Borani, Çağla aşı, Doğrama, Domates tavası, Ebe gümeci, Etli ıspanak, Etli kabak, Etli mercimek, Kabaklama, Kazan kebabı, Keme tavası, Kenger tavası, Kilis kebabı, Kuru fasulye, Lolaz aşı, Nohut yahnisi, Patates, Patlıcan musakkası, Patlıcan oturtması, Soğan yahni, Söğörme, Taze fasulye, Türlü, Yarım tava...

Gefüllte Speisen:

Acur dolması, Biber dolması, Domates dolması, Havuç dolması, Haylan kabağı dolması, Hıyar dolması, Kabak dolması, Keme dolması, Mıhşı, Mumbar dolması, Patates dolması, Patlıcan dolması, Yaz dolması (nakışlı dolma), Yoğurtlu kabak dolması, Soğan dolması... All diese gefüllten Speisen werden mit Reis, Grieß und nicht ausgereiften Getreide.

Gefüllte Blätter:

Lahana sarması, Marul sarması, Pancar sarması, Yaprak sarması...Diese können mit Reis oder Grieß vorbereitet werden.

Kebap’s:

Ali nazik, Altı ezmeli kıyma, Altı ezmeli tike kebabı, Altı ezmeli tavuk şiş, Acılı Kıyma kebabı, Ayvalı kebabı, Beyti kebap, Böbrek, Yürek şiş, Cartlak kebabı, Ciğer kebabı, Domatesli kuş başı, Domatesli kıyma kebabı, Döner, Elma kebabı, Keme kebabı, Kıyma kebabı, Koç yumurtası, Külbastı, Patlıcan kebabı, Pirzola, Sarımsak kebabı, Simit kebabı, Sebzeli kebap, Soğan kebabı, Tavuk şiş, Terbiyeli şiş, Vali kebabı, Vişneli kebap, Yeni dünya kebabı, Yoğurtlu kebap, Yarım tava...

Frikadellen:

Akıtmalı köfte, Arap köftesi, Arap köftesi (patatesli), Analı kızlı, Ekşili köfte, Ayvalı ufak köfte, Çiğ köfte, Ekşili ufak köfte, Enginarlı ufak köfte, Haveydi köftesi, İç katması, İçli köfte, İçli yapma kıymalı köfte, Közleme, Maltıhalı köfte, Mişviyye, Patatesli yapma, Simit kebabı, Sini köftesi, Tene katması, Topaçlı köfte, Yağlı köfte, Yapma, Yoğurtlu ufak köfte, Yumurtalı köfte, Yuvarlama...

Reis:

Börglü pilav, Bulgur pilavı, Ciğerli pilav, Domatesli bulgur pilavı, Domatesli pirinç pilavı, Etli bulgur pilavı, Etli pirinç pilavı, Etli firik pilavı, Firik pilavı, Firikli simitaşı, Havuçlu pilav, Hindili pilav, Kapamalı pilav, Lolazlı pilav, Mercimekli bulgur pilavı, Mercimekli pirinç pilavı, Maltıhalı pilav, Meyhane pilavı, Mukaşşerli pilav, Müceddere (zeytinyağlı), Nohutlu pilav, Özbek pilavı, Patlıcanlı pilavı, Pirinç pilavı, Pirpirimli pilav, Simit aşı, Şehriyeli pilav...

Teigwaren:

Baklava böreği, Kabak böreği, Karnıyarık, Lahmacun, Puf böreği (peynirli, pirinçli, kıymalı), Suböreği (kıymalı, peynirli), Şiş börek, Tarhınlı peynirli börek, Zeytinli börek...

Vorspeisen:

Müceddere, Kabak içi kavurması, Yalancı dolma, Yaprak sarması. Kızartmalar ve soğuk mezeler... Fasulye piyazı, Lolaz piyazı, Maş piyazı, Patates piyazı, Zeytin piyazı, Yumurta piyazı... Antep salatası, Domates salatası, Çoban salatası, Soğuk Turşu... Salatalar marul, hıyar ve domatesle yapılır, ancak, koyu yemeklerin yanına malzemesi çok ince kıyılmış bol maydonozlu biberli ve ekşili çok sulu bir tür salataya alışılmıştır. Kaşıkla yenir. Aş otu cacığı, Havuç cacığı, Hıyar cacığı, Ispanak cacığı, Haşlanmış keme cacığı, Marul cacığı, Maydanoz cacığı, K.Pancar cacığı, Semizotu cacığı, Turp cacığı, Karpuz cacığı...

Eingemachtes:

At elması turşusu, Biber (kırmızı ve yeşil) turşusu, Çelem turşusu, Domates turşusu, Fasulye turşusu, Havuç turşusu, Hıyar turşusu, Hıta (acur) turşusu, Kelek turşusu, Kırmızı pancar turşusu, Koruk turşusu, Lahana turşusu, Marul turşusu, Patlıcan turşusu, sarımsak turşusu....

Kuru soğan, Marul, Maydanoz, Salatalık, Taze sarımsak, Taze soğan, Tere, Turp, Balık, Beyin, Biber, Domates, Havuç, İçli köfte, Öcce, Patlıcan, Puf böreği, Semsek, Şalgam, Yapma, Yumurta, Yumurtalı patlıcan...

Teigware:

Baklava (fıstıklı, cevizli, kaymaklı) bu gün 16 türü vardır. Künefe (fıstıklı, cevizli, kaymaklı, ağızlı, peynirli ve burma). Katmer (fıstıklı, kaymaklı) Lokma, Müşebbek ve fukara künefesi, Taş kadayıfı...

Halva:

Haç helvası, İrmik helvası, Memiye helvası, Un helvası, Peynirli un helvası, Kaymaklı un helvası, Pekmezli un helvası, Pekmezli nişasta helvası, Kuymak, Mamul, Şekerli kake, Şekerli-peynirli karnıyarık. Tahin helvası, Pekmezli tahin helvası, Cevizli helva, Fıstıklı helva, Leblebili helva, Küncülü helva, Unlu helva, Tel helva, İçli tel helva, Fıstık ezmesi...

Marmeladen::

Alle Möglichen Marmeladen aus Obst wird hergestellt; doch Zucchini, rohe Walnuss, kleine Auberginen, Haylan Zucchini-Rinde Marmeladen sind regionale Marmeladen….

Erfrischendes:

Miyan Saft, Tah (Sirup aus verfaulten und sauren Trauben) Saft, Urmu dut (Sauerbeere) Saft, Gül şurubu (Rosensirup), Limonade, Traubensaft, Melasse Sirup, Koruk şerbeti, Karsanbaç (Schnee und Sirup Gemisch), Haytalı (Milchbrei, Rosensirup und Schnee)...

Şıra Gruppe (Ein nicht-alkoholisches Gericht aus Weintraubensaft):

Sucuk (Walnuss, Pistazien, Mandeln), Besni küpüklü sucuk (Walnuss, Pistazien) Bastık, Muska (Walnuss, Pistazien, Mandeln), Tarhana (wird mit Simit und Bastik gekocht, in Scheiben geschnitten), Dilme, Ölbe tarhanası (eine Paste die mit tarhana, Walnuss, Pistazien, Mandeln, Ingwer, Nelke, Zimt und anderen Gewürzen zur Stärkung hergestellt wird) und Sirup...

Kompotte:

Anders als anderswo wird es hier mit Sirup zubereitet.

Andere Nachtische:

  • Aschura,
  • Aschura mit Sirup,
  • Bastık (Traubensaftbrei zubereitet mit Speisestärke),
  • Bastık-Braten (Bastık wird in Eier getaucht und dann gebraten),
  • Tarhana eritmesi (süßer Tarhana wird zerkleinert, in der Pfanne geschmolzen und mit Walnuss und Zimt angereichert, es ist eine Süßspeise zum Frühstück),
  • Küsbe akıtması (Sesampaste-Absatz wird mit Sirup geschmolzen),
  • Şirinli şora (Suppe mit Grieß und Sirup),
  • Pekmezli kuymak (mit Sirup),
  • Nefse emi (Eine Paste aus 41 verschiedenen Gewürzen und Honig, dies wird nur von Frauen im Wochenbett gegessen und am 40. Tag im Hamam auf die Haut getragen),
  • Güllaç,
  • Muhallebi (mit Milch zubereitet),
  • Milchreis,
  • Zerde (eine Art Pudding),
  • Muni (mit döğme und Sirup gekocht; für stillende Frauen),
  • Sirup mit Sesampaste (da es auf dem Feuer gemischt wird, ist es anders als die anderen Regionen),
  • Ağızlı pekmez (Quark – Sirup Gemisch),
  • Fakıbeyni (Rahm, Jogurt, Sirup Gemisch)…

Die Gaziantep Küche und Sahan wurde zum ersten Mal in Caddebostan und dann in verschiedenen Bezirken von Istanbul eröffnet, womit Sahan zu einer der berühmtesten regionale Küche geworden ist. Das Geheimnis liegt bei den regionalen Meisterköchen und deren Küchenteam, sowie dem berufstreuem freundlichen Personal und die Präsentation der köstlichen Gerichte an die Gäste. Sahan spricht mit seinem einzigartigen Menü die Geschmäcker und das Auge der Gäste an. Mit den bekannten Gaziantep Gerichten und neuen Geschmäckern die sie bei Sahan testen können und die in einer gesunden und hygienereichen Umgebung vorbereitet werden, werden sie ihren Tag bei Sahan glücklich verbringen.

Regionale Gerichte

Tilbe Gıda Turizm San. Tic. A.Ş. © 2014
Web Tasarım ve İçerik Yönetimi